Literarisches Komitee

Das Literarische Komitee des Festkomitees des Kölner Karnevals wurde im Jahre 1824 gegründet und hat seit jeher die Aufgabe, qualifizierten Nachwuchs für karnevalistische Darbietungen ausfindig zu machen und zu fördern.

Das Team von mehr als einem Dutzend Fachleuten in Sachen Mundart, Musik und Rede bietet dem Nachwuchs eine tolle Startchance.

Nach einer ersten Sichtung geht es an die Arbeit: Die karnevalsfreie Sommerzeit wird genutzt, um mit dem Nachwuchs an Reden, Späßen und den musikalischen Darbietungen zu feilen. Die besten erhalten die Gelegenheit, ihr Talent beim traditionellen Vorstellnachmittag des Festordnenden Komitees im Oktober eines jeden Jahres vor den Programmgestaltern der Karnevalsgesellschaften zu beweisen.

Manch ein Bühnenstar hat seine ersten Bühnenerfahrungen der Hilfe des Literarischen Komitees zu verdanken.

Sind Sie interessiert?

Interessierte wenden sich bitte an das Literarische Komitee, nach der Kontaktaufnahme wird ein persönlicher Termin vereinbart.

Die Adresse lautet:

Literarisches Komitee im
Festkomitee des Kölner Karnevals von 1823 e.V.
Maarweg 134 – 136
50825 Köln

Tel. 0221 / 574 00-0

Das Literarische Komitee besteht aus erfahrenen Mundart-Autoren und Musikern und arbeitet gemeinsam mit dem Nachwuchs an den Stärken, damit die Vortragenden den Ansprüchen des karnevalistischen Publikums standhalten können und keine künstlerische Bruchlandung erleiden.

Denn: Jeder Anfang ist schwer."

 

<<< Hier finden Sie Informationen zum Karneval >>>



Literarisches Komitee des Festkomitees Kölner Karneval